Behandlungskosten

Meine therapeutischen Leistungen sind reine Privatleistungen und werden nicht von gesetzlichen Krankenkassen übernommen. Die Abrechnung basiert auf der Gebührenordnung für Heilpraktiker (Gebüh).

Die Leistungen der privaten Kranken-(Zusatz)versicherung sind individuell und von der Gestaltung des Versicherungsvertrages abhängig. Bitte erkundigen Sie sich, welchen Tarif Sie gebucht haben und was das für die Abrechnung mit Heilpraktikerleistungen bedeutet. In Anspruch genommene naturheilkundliche Leistungen sind unabhängig von einer möglichen Erstattung durch die ggf. vorhandene Versicherung zu begleichen - Sie können mein Honorar bar bezahlen oder nach Erhalt der Rechnung überweisen.

Da meine Praxis eine reine Bestellpraxis ist und ich kurzfristig abgesagte Termine nicht neu vergeben kann, müssen Terminabsagen mindestens 48 Std./2 Werktage vorher erfolgen. Bei kurzfristigeren Absagen oder nicht abgesagten Terminen stelle ich eine Ausfallpauschale von 50,- € in Rechnung.